Köln auf den zweiten Blick - Die Führung zum Buch

Highlights dieser Tour (v.l.n.r.): Porno am Rathaus, das älteste Navi der Welt,  das Markstück des Generalvikars und der Maskenmann am Rathaus ("Und er bewegt sich doch!")


Gibt es etwas Spannenderes als die Lektüre des Buches "Köln auf den zweiten Blick"? Ja, nämlich einen Besuch der Domstadt, um in Begleitung des Autors einige der versteckten Highlights der Domstadt persönlich in Augenschein zu nehmen.  Die etwa zweistündige Führung durch die Kölner Altstadt ist gespickt mit Geschichten aus dem im Sommer 2021 erschienen Band, dazu kommen einige Sehens-  beziehungsweise Merkwürdigkeiten, die keinen Einzug in das Buch  gefunden haben. Wer ein Fernglas hat,  kann dies gern  mitbringen, um einige Objekte dieser Führung, die sich in größerer Entfernung befinden, besser wahrnehmen zu können.

Die Tour ist gedacht für die Besucher Kölns,  die an Infos und Fun Facts über Köbes, Dom und Kölnisch Wasser hinaus interessiert sind und alle Einwohner der Rheinmetropole,  die ihr Wissen über die Heimatstadt intensivieren wollen.  Erleben sie "Köln für Fortgeschrittene" aus erster Hand glänzen Sie nach dieser unterhaltsamen Entdeckungsreise als wahrer Kenner  der alten Stadt am Rhein.

 


Treffpunkt und Preise


"Köln auf den zweiten Blick" beginnt am auf der Nordseite des Kölner Doms (Treppenaufgang vom Hauptbahnhof) vor dem Eingang zur Domschatzkammer)

 

Die Führung dauert etwa zwei Stunden. 

Ein nackter Kaiser mitten in Köln? Sie werden sehen...

Preise:

 

bis 10 Personen: € 130,--

11-15 Personen: € 150,--

bis 20 Personen: € 170,--